Informatik

Ob Smartphone, Navi oder Zahnbürste - Informatik spielt in nahezu allen Bereichen des täglichen Lebens eine nicht mehr wegzudenkende Rolle. Im Gegensatz dazu wissen immer weniger Menschen wie’s gemacht wird und was hinter der glänzenden Oberfläche steckt.

Informatik wird ab der 8. Jahrgangsstufe (G8) als Wahlpflichtfach angeboten und ist in der Oberstufe wählbar. Es werden Grundkurse und überschulische Leistungskurse angeboten, die bisher immer zustande kommen konnten.

Schuleigenes Curriculum
und Kriterien zur Leistungsbewertung:

Informationen zur Facharbeit:

Ansprechpartner:

Herr Dr. Magata:

Herr Müller:

Aus dem Unterricht:

Die Robotik AG hat faszinierende und zum Teil auch nützliche Roboter konstruiert und programmiert:

Links zum Fach Informatik und Wettbewerben:

  • Kostenfrei erhältliche Software und nützliche Tools

Nach einer Einführung in den Bau der Roboter, dem Einsatz der Sensoren und der Programmierumgebung, haben die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen Roboter gebaut und programmiert: Ein Roboter kann einen Zauberwürfel lösen, der andere nach dem Einwurf von 20,- Cent Süßwaren ausgeben. Außerdem wurde ein Roboter...

Kann die Wunsch-Zimmerbelegung bei der Klassenfahrt gelingen? Was kostet der Schwimmbadbesuch? Welche Wörter kann man auf Auto-Nummernschildern finden?

Mit diesen und anderen spannenden Fragen befassten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ersten Runde des 36. Bundeswettbewerbs Infortmatik.

Der...

Wie sieht eine robuste Internetverbindung innerhalb der Inselgruppe Ho, No, Ma, Ka und To aus? Wie lautet die Nachricht, die der Biber als Bote übermittelt? Und wie bringt man große und kleine Hunde am effizientesten in eine bestimmte Reihenfolge? Vielfältig und unterhaltsam gestalten sich die Aufgaben des jüngsten...